Teilnahmeregeln

Teilnahmeregeln

Die Pfingsttagung in Bobengrün ist eine Großveranstaltung im Freien mit bis zu 8.000 Teilnehmern. Damit alles glattläuft, müssen folgende Regeln von allen Teilnehmern eingehalten werden:

  • Teilnehmen dürfen Familien, Einzelpersonen und Gruppen. Eine Übertragung der Aufsichtspflicht über minderjährige Teilnehmer kann nicht auf den Veranstalter erfolgen.
  • Der Gruppenverantwortliche trägt grundsätzlich die Aufsichtspflicht für seine minderjährigen Gruppenteilnehmer (ggf. gemäß konkreter Vereinbarung zwischen Gruppenverantwortlichem und Sorgeberechtigten).
  • Mädchen und Gruppen, die in Bobengrün oder außerhalb untergebracht sind, melden sich sogleich am Tagungsbüro an. Dort erhaltet ihr Schlüssel und Essenmarken. Die verantwortliche Person sammelt die Teilnehmerbeiträge für die gesamte Gruppe ein, meldet die Gruppe an und bezahlt den Gesamtbetrag.
  • Jungen zelten im Zeltlager Froschbachtal oder am oberen Jungenzeltplatz, Familien am Familienzeltplatz (siehe Skizze). Jungen und Familien bauen erst ihr Zelt auf und melden sich ab Samstag 13:00 bei der Anmeldung im Zeltlager Froschbachtal an.
  • Wohnmobile und kleine Wohnwagen finden einen Stellplatz via untere Zufahrt am Tagungsgelände, alle PKWs via obere Zufahrt am Tagungsgelände. Große Wohnmobile und Wohnwagen parken auf P2 in Bobengrün, wo  Wasseranschluss ist.
  • Rauchen ist nur in ausgewiesenen Zonen erlaubt. Alkohol- und sonstiger Drogenkonsum sowie offenes Feuer sind auf dem gesamten Veranstaltungsgelände und in den Quartieren verboten! Es gilt das Jugendschutzgesetz.
  • Für abhanden gekommene oder beschädigte Gegenstände der Teilnehmer übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Dies gilt auch für auf unserem Gelände abgestellte Fahrzeuge.
  • Alle sportliche Betätigung erfolgt auf eigene Gefahr!
  • Zeltaufbau frühestens ab Samstag 06:00.
  • Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist in jedem Fall Folge zu leisten.
  • Da die Pfingsttagung eine Outdoor-Veranstaltung ist, veranlasst der Veranstalter bei Gefährdung (z. B. aufgrund von drohendem Gewitter, Sturm ...) zum Schutz der Teilnehmer die Räumung des Veranstaltungsgeländes in Schutzräume (CVJM Häuser, Tagungsbüro, Kirche, PKWs). Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist unbedingt Folge zu leisten. Die Teilnehmer werden gebeten, sich vorab mit den Verhaltenshinweisen (siehe Homepage) zu ihrem eigenen Schutz vertraut zu machen. Weitere Informationen erhältlich bei Notfällen unter unserer Veranstaltungs-Radiofrequenz: UKW (Fm) 93,6.
  • Bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt wird der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet!
  • Die Veröffentlichung von Fotos, Videos, Film- und sonstigen Bild- und Tonaufnahmen, die während des Jugendtreffens gemacht wurden, ist nur gestattet, soweit der Veranstalter dies zuvor ausdrücklich erlaubt hat.
  • Mit der Anmeldung und/oder Teilnahme an der Pfingsttagung erkenne ich die Teilnahmeregeln an. Ich bin damit einverstanden, dass Fotos, Videos, Film- und sonstige Bild- und Tonaufnahmen, die im Rahmen der Pfingsttagung vom Veranstalter oder von Dritten, die mit dessen Erlaubnis handeln, erstellt werden und auf denen ich/mein Kind abgebildet bzw. hörbar bin/ist, für alle in Betracht kommenden Nutzungsarten räumlich und zeitlich unbeschränkt verwendet werden dürfen. Inhaltlich umfasst das Recht die nichtkommerzielle Nutzung in Printmedien, in Filmaufnahmen über alle Verbreitungswege und iim Internet..

Bis zum nächsten Mal in Bobengrün!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok