Dauerteilnehmer

Als Dauerteilnehmer die Tagung besuchen

„Dabei sein ist alles“ — dieses Motto gilt ganz besonders für die Pfingsttagung in Bobengrün. Tauche ein in die einmalige Atmosphäre dieser Tagung. Tobe dich aus im Zeltlager im romantischen Froschbachtal, beim Indiaca-Spiel, erlebe Gemeinschaft im Zelt oder Matratzenlager, nachts bei der Late-Night-Praise im Wald, beim Bibelaustausch, in der Stille im Oasezelt oder finde Antworten auf deine Fragen.
Pfingsten, das Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes, durch den wir Jesus kennen lernen und das Wort Gottes besser verstehen. Erwarte an Pfingsten Großes von Gott.

Mitbringen

Die ganze Tagung — alles in freier Natur — open air total! Gut, wenn man da passend ausgerüstet ist:

  • Warme wetterfeste Kleidung und Schuhe, Regenschutz und Sitzgelegenheit mitbringen. Dazu Schlafsack, Waschzeug, Bibel und evtl. Gitarre.
  • Essgeschirr, Besteck, Kaffeetopf (kann auch an der Essenausgabe bei der Tagungsküche ausgeliehen werden)
  • Bei Gruppen soll ein verantwortlicher Leiter dabei sein, der alles im Griff hat.
  • Nicht mitbringen: Hund, Radio, Alkohol!

Kosten

Mit 20 Euro bist du dabei! Vollpension unter freiem Himmel oder im Matratzenlager.
Weitere Preise sowie Übernachtungsmöglichkeit findest du im Anmeldeformular. Gut versorgt über die 3 Tage von unserem Küchenteam, das in 6 Kesseln mit Herz und Liebe kocht.



Unterbringung im Zeltlager für Jungen und Familien

Im idyllischen Froschbachtal und auf der Anhöhe stehen drei Zeltlager zur Wahl (siehe Lageplan).

Ablauf

  • Anfahrt zum Zeltlager erst ab Pfingst-Samstag, frühestens ab 6.00 Uhr
  • Zuerst das Zelt aufstellen (freie Platzwahl) und dann zur Anmeldung im Zeltlager Froschbachtal im Block 1 (ab 13.00Uhr) kommen. Dort erhälst du die Tagungsunterlagen.
  • Da im Froschbachtal von Block 1 bis Block 5 keine Autos parken dürfen, bitte das Gepäck schnell ausladen und die Autos auf den Parkplätzen P3 oder P6 abstellen. Die Familien auf dem Familienzeltplatz können ihr Auto auf P7 abstellen. (Kleine Wohnmobile, VW-Busse und kleinere Wohnwägen können auf den Familienzeltplatz. Für größere Wagen ist die Zufahrt zu eng (siehe Anmeldeformular).
  • Die beiden Familien-Zeltlager sind nur für Familien, nicht für Jungen und Mädchen über 14 Jahre.


Für alle, die nicht zelten

Für Mädchen gibt es leider keine Zeltmöglichkeit, sie sind dafür in festen Quartieren in und um Bobengrün untergebracht.

Ablauf

  • Bitte melde dich zeitnah über unser Anmeldeformular für die Tagung an.
  • Melde dich dann vor Ort zuerst im Tagungsbüro in Bobengrün an (geöffnet am Pfingst-Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr). Hier bekommst du deinen Quartierschein und die Tagungsunterlagen.
  • Falls du kein Auto haben solltest: kein Problem. Es fährt nach der Abendveranstaltung um 23.00 Uhr ein Bus zu den Quartieren und morgens von den Quartieren zur Tagung. Den genauen Fahrplan findest du in den Tagungsunterlagen.


Unterbringung in Hotels, Pensionen und Gästehäusern

Falls Sie lieber in einem Hotel oder Gästehaus übernachten möchten, finden Sie im Raum Bad Steben passende Angebote (www.bad-steben.de). Bad Steben ist 2,5 km von Bobengrün entfernt.

Wir empfehlen auch preisgünstige Quartiere (Liste anfragen mail: oder Tel. 09288-6711).Wenn Sie Hotel oder Gästehaus buchen, können Sie an allen Veranstaltungen teilnehmen und brauchen sich nicht extra im Quartierbüro in Bobengrün anmelden. Am Tagungsgelände ist das Programmheft zum Mitnehmen ausgelegt. Da sind Sie dann über alles gut informiert. Falls Sie Übernachtung mit Frühstück buchen, können Sie an der Tagungsküche ein Mittagessen oder ein Abendbrot für je 4,00 € bekommen oder Sie finden in einer Gaststätte in/um Bobengrün ein gutes Essen.

Bis zum nächsten Mal in Bobengrün!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok